Vogtländisches Kabelwerk GmbH

Logo Vogtländisches Kabelwerk GmbH

Kontakt

Vogtländisches Kabelwerk GmbH
Breitscheidstraße 122
08525 Plauen

03741 590 0
bewerbung@voka.de

Webseite
www.voka.de

Kontaktperson
Herr Eric Schäfer
03741 590 313
e.schaefer@voka.de

Beschreibung

Als mittelständisches, traditionsreiches Unternehmen wurde die Vogtländisches Kabelwerk GmbH bereits im Jahr 1919 gegründet. Über die Historie der Kabelindustrie entwickelten wir uns zu einem der führenden Spezialisten im Bereich der Telefon- und Kommunikationskabel.

Die über 250 engagierten und motivierten Mitarbeiter garantieren durch fortwährende Aus- und Weiterbildungen einen hohen Qualitätsstandard der Produkte und sichern damit in erster Linie einen zufriedenen Kundenstamm, aus dem langjährige Geschäftsbeziehungen entstehen.

Das umfangreiche Produktportfolio der VOKA umfasst sowohl Telefonleitungen für den Inhousebetrieb als auch Leitungen für LAN- Netzwerke, sowie Erdkabel für Fern- und Ortsnetze. Darüber hinaus fertigen wir Signalkabel für den Bahnbetrieb, sowie für die Überwachung und Steuerung von Industrieanlagen. Sicherheitskabel und hitzebeständige Leitungen mit Glasseidenisolation in den verschiedensten Ausführungen bis hin zum kundenspezifischen Spezialkabel ergänzen unser Kerngeschäft.
Dabei verarbeiten wir die verschiedensten Werkstoffe wie PVC, PE, PUR und halogenfreie Mischungen.

Eine hohe Fertigungstiefe, durch die eigene Herstellung von Kunststoffgranulaten und Kup-ferdrähten, sichert eine gleichbleibende Qualität und ermöglicht flexible und schnelle Fertigungszeiten. Desweiteren verfügen wir in unserem Werk in Plauen über eine Recyclinganlage für Kabel und Leitungen, bei welcher Kupfer und PVC ressourcenschonend dem Wertstoffkreislauf wieder zugeführt werden.

Die VOKA verfügt über zwei Fertigungsstandorte in Plauen und Falkenstein, die nach Sortimenten aufgebaut sind.

  • Messestand 052

Video

Ausbildungsberufe