Textil- und Modeschneider/in

Beschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Textil- und Modeschneider/innen stellen Prototypen textiler Erzeugnisse her und optimieren diese für die Serienfertigung. Sie entwickeln die dazu nötigen Produktionsschnitte, bereiten die Fertigung vor und führen Qualitätsprüfungen durch.

Textil- und Modeschneider/innen finden Beschäftigung

  • in Betrieben der industriellen Bekleidungs- und Textilfertigung

  • bei Herstellern von Heimtextilien, z.B. von Bett- und Tischwaren


Die Ausbildung im Überblick

Textil- und Modeschneider/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Eine Spezialisierung ist in einem der drei Schwerpunkte möglich:

  • Prototypen und Serienfertigung

  • Arbeitsvorbereitung und Qualitätsprüfung

  • Schnitttechnik


Quelle: berufenet.arbeitsagentur.de

PDF

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/bkb/126796.pdf

Unternehmen

Unternehmen
Rahmig & Partner GmbH